Konzentrate und Gebrauchslösungen



Kaufen und informieren

Produktname: Konzentrate und Gebrauchslösungen



In der hochwertigen modernen
Zahnmedizin lassen sich Behandlungsabläufe immer rationeller gestalten.
Zugleich werden die Anforderungen an die umfassende Praxishygiene zunehmend
komplexer und anspruchsvoller. Auch die Vielfalt der eingesetzten Instrumente,
Geräte und Materialien wächst – und damit das Spektrum der Desinfektionsaufgaben.
Lückenlose Zuverlässigkeit und wirtschaftliche Effizienz im Hygienekreislauf
sind damit wichtiger denn je.

 

Als Pionier und Wegbereiter
für Hygiene in der Zahnarztpraxis ist Dürr Dental Marktführer in Deutschland.
Das ganzheitliche Hygienekonzept des Hauses umfasst eine breite Palette von
abgestimmten Systemlösungen aus einer Hand. Die Konzentrate und Gebrauchslösungen
der System-Hygiene zur Desinfektion, Reinigung und Pflege decken alle Einsatzbereiche
ab. Die von Dürr Dental einst in den Markt eingeführte durchgehende
Farbcodierung vereinfacht die Anwendung im Praxisalltag: Blau für Instrumente,
Grün für Flächen, Rosa für Haut und Hände sowie Gelb für Spezialbereiche (z.B.
Sauganlagen, Mundspülbecken, Abdrücke, etc.). Ergänzend ermöglichen innovative
und speziell entwickelte Geräte und Technologien rationelles Arbeiten während
der Instrumentenaufbereitung oder der Desinfektion von Flächen, Händen oder
Abdrücken. Ein umfangreiches Service- und Schulungsangebot vervollständigt das
ganzheitliche Hygiene-System von Dürr Dental.

 

Mehr erreichen mit
durchdachtem Zeit- und Kostenmanagement ist ein entscheidender Vorteil, den die
Hygieneprodukte von Dürr Dental der Praxis bieten. Zuverlässige Wirkung, einfache
Anwendung und hohe Wirtschaftlichkeit sind die Entwicklungsleitlinien für leistungsstarke
Klassiker wie Orotol plus zur Sauganlagen-Desinfektion und Innovationen wie der
Hygowipe Plus Sensorspender für die berührungsfreie Abgabe von getränkten Desinfektionstüchern.

 

Neben der praxisgerechten
Keimeliminierung setzt Dürr Dental alles daran, mikrobielle Kontaminationsketten
bereits gar nicht erst entstehen zu lassen. Der Einsatz von berührungsfreier
Sensortechnik bei der Entnahme und Dosierung von Präparaten ist ein wichtiges
Beispiel dafür: Die Sensorspender Hygocare Plus für die Desinfektion und Reinigung
der Hände sowie der Hygowipe Plus für Flächen-Desinfektionstücher haben sich
seit ihrer Einführung auf der IDS 2011 bereits in Tausenden von Praxen mit
großem Erfolg bewährt.

 

Nicht zuletzt ist Hygiene ein
zentraler Aspekt der Produktentwicklung in allen Sparten des Hauses. So wurde
beispielsweise bereits 1966 das Orotol plus
Desinfektions-Konzentrat entwickelt, welches zum einen für maximale hygienische
Sicherheit und zum anderen für eine optimale Werterhaltung der Sauganlagen von
Dürr Dental sorgt. Heute ist Orotol plus aufgrund
seiner einzigartigen und werterhaltenden Eigenschaften in vielen Ländern Marktführer.

 

Den Grundsätzen der
präventiven Keimeliminierung und des Systemgedankens folgend werden Produkte im
Hause Dürr Dental seit jeher entwickelt: So werden beispielsweise für
Geräteoberflächen, Tastenfelder und kleine Komponenten geeignete
Desinfektionstücher angeboten, bedienerfreundliche Produktdesigns verhindern
durch glatte Oberflächen die Bildung von Schmutz- und Keimnischen und eine
antibakterielle Tankinnenbeschichtung in Dürr Dental Druckluftsystemen sorgt
für höchste hygienische Sicherheit. Damit ist praktisch jedes Produkt zugleich
ein Botschafter der ganzheitlichen Hygiene-Kompetenz von Dürr Dental.


weitere Produkte