Einfachmodus von TENEO



Kaufen und informieren

Produktname: Einfachmodus von TENEO



Sirona, Technologieführer der Dentalindustrie, stellt auf der Fachdental Leipzig den neuen Einfachmodus von TENEO vor. Die neueste Version der mehrfach ausgezeichneten Behandlungseinheit aus dem Premiumsegment bietet wie bisher die herausragenden TENEO-Funktionalitäten und verfügt über einen zusätzlichen Bedienmodus. Damit wird die individuelle Steuerung der Einheit durch den Behandler weiterentwickelt.

Moderne Behandlungseinheiten bieten heute neueste Technologien für die Zahnarztpraxis und damit auch zahlreiche Vorteile für die Behandlung. In der Bedienung sollten sie jedoch so einfach wie möglich sein. Diesen Spagat meistert Sirona mühelos mit einem Angebot an innovativen Bedienkonzepten, die bereits mit renommierten Preisen ausgezeichnet wurden. Mit dem TENEO Einfachmodus bietet das Unternehmen jetzt noch mehr Bedienkomfort bei vollem Funktionsumfang der Einheit. Dafür wurde eine zusätzliche Bedienoption entwickelt, die den Zahnarzt ohne mehrstufige Menüauswahl auf einer Bedienoberfläche direkt zur gewünschten Einstellung bringt.

„Für unser bewährtes Bedienkonzept EasyTouch haben wir 2010 den iF communication design award erhalten“, sagt Susanne Schmidinger, Leiterin des Produktmarketing im Bereich Behandlungseinheiten bei Sirona. „Für uns war das nicht nur eine Bestätigung, sondern auch ein Ansporn, Lösungen für noch mehr Bedienkomfort zu erarbeiten. Mit dem TENEO Einfachmodus bieten wir dem Zahnarzt die Möglichkeit, eine Premiumeinheit mit dem haptischen Komfort eines Touchscreen zu nutzen, bei der er sich ganz auf die Behandlung konzentrieren kann. Die Bedienung funktioniert wie eine Direktwahltaste am Telefon. Wer sich keine langen Nummern merken möchte und lieber sofort startet, geht über Direktwahl.“

Die Behandlungseinheit TENEO ist eine der innovativsten Dentaleinheiten auf dem Weltmarkt. Ihr Konzept basiert auf einer genauen Analyse der Arbeitsabläufe bei der Behandlung und auf jahrzehntelanger Erfahrung von Sirona. Innovationen wie die selbsterklärende Bedienoberfläche EasyTouch erleichtern dem Zahnarzt die Konzentration auf seine Arbeit. Mit der neuen Bedienoption kann TENEO bei Bedarf jetzt auch per Knopfdruck über den Einfachmodus ohne weitere Menüführung bedient werden. Individuelle Einstellungen können einmalig vorher festgelegt und dann im Einfachmodus direkt abgerufen werden. Das erhöht nicht nur den Behandlerkomfort, es steigert auch die Sicherheit beim Behandeln.

Mit dem neuen Bedienkonzept greift Sirona den Modus klassischer Bedienkonzepte auf und erleichtert damit vor allem TENEO-Einsteigern den sicheren Umgang mit der neuen Einheit. Nicht nur Betreiber von Sirona Einheiten wünschen sich die gewohnte Bedienung an einer modernen Einheit, auch Zahnärzte, die es gewohnt sind, mit der Bedientechnik anderer Hersteller zu arbeiten, werden den neuen Bedienkomfort des TENEO Einfachmodus zu schätzen wissen.

Auf den dentalen Fachmessen im Herbst 2012 wird Sirona die Behandlungseinheit TENEO mit dem Einfachmodus präsentieren. Die Auslieferung startet in Deutschland im Oktober 2012. Bestehende TENEO-Nutzer können ihre Einheit per Software-Update nachrüsten.


weitere Produkte